Businessplan schreiben Muster

Ihre Inhaltsseite sollte das allerletzte sein, was Sie schreiben, um sicherzustellen, dass alle Seitenzahlen korrekt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Seiten richtig nummerieren, damit eine Person schnell und einfach die Abschnitte finden kann, an denen sie interessiert ist._ Eine gute Zusammenfassung ist einer der wichtigsten Abschnitte Ihres Plans – es ist auch der letzte Abschnitt, den Sie schreiben sollten. Der Zweck der Zusammenfassung besteht darin, alles, was folgt, zu destillieren und zeitvertimeten Rezensenten (z. B. potenziellen Investoren) einen Überblick über Ihr Unternehmen auf hoher Ebene zu geben, der sie zum Weiterlesen überredet. Auch hier handelt es sich um eine Zusammenfassung, also markieren Sie die wichtigsten Punkte, die Sie beim Schreiben Ihres Plans entdeckt haben. Wenn Sie für Ihre eigenen Planungszwecke schreiben, können Sie die Zusammenfassung ganz überspringen – obwohl Sie sie trotzdem ausprobieren möchten, nur für die Praxis. Eine Zusammenfassung sollte nicht mehr als eine Seite sein. Zugegeben, diese Raumbeschränkung kann das Eindrücken in alle wichtigen Informationen ein wenig stressig machen – aber es ist nicht unmöglich. Die Zusammenfassung Ihres Geschäftsplans sollte darin enthalten sein: Da dieser Abschnitt eine Zusammenfassung des restlichen Plans ist, wird dies der Abschnitt sein, den Sie zuletzt schreiben werden.

Sie müssen das Kaufmuster Ihrer Zielkunden beschreiben. Was löst einen Kauf aus? Brauchen sie etwas wie Nahrung? Ist es ein Wert, der mit dem Produkt oder einer Markenwahrnehmung verbunden ist? Etc. Die folgenden Tipps wurden von unserem Business Advisers and Loan Assessment-Team erstellt, damit Sie einige der wichtigsten Dinge verstehen können, die Ihre Anwendung stärken. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zum Erstellen eines Geschäftsplans. Während Anleger einen Geschäftsplan erwarten können, der in einer bestimmten Reihenfolge präsentiert wird, bedeutet dies nicht, dass Sie ihn so schreiben müssen. In der Tat empfehle ich nicht, den Plan in der gleichen Reihenfolge zu schreiben, in der Sie ihn als fertiges Dokument präsentieren. Der Zielmarkt ist die Art von Kunden, die Sie innerhalb des Marktes ansprechen. Sie müssen die verschiedenen Segmente in Ihrem Markt identifizieren und erklären, wem Sie nachgehen und warum.

Eine Möglichkeit, die Segmente zu identifizieren, besteht darin, Kunden nach Kaufmustern oder Demografischen zu gruppieren. Zum Beispiel im Modemarkt: Der beste Weg, um zu zeigen, dass Ihr Businessplan realistisch ist, ist, in die Besonderheiten der Umsetzung zu kommen. Ihr Leser muss das Gefühl haben, dass Sie bereit sind zu gehen und dass er nur auf einen Knopf drücken muss (schreiben Sie Ihnen einen Scheck), um es zu verwirklichen. Käufer kleiner Unternehmen sind daran gewöhnt, bei Anbietern zu kaufen, die ihre Büros besuchen. Sie erwarten von den Kopiermaschinenverkäufern, Büroprodukten und Büromöbelherstellern sowie den lokalen Grafikern, freiberuflichen Schriftstellern oder wem auch immer, ihr Büro zu besuchen, um ihre Verkäufe zu tätigen. Es gibt viele Gründe, einen Businessplan zu schreiben – es ist nicht nur die Domäne von Unternehmern, die sich eine Finanzierung sichern wollen, um ihr Unternehmen zu gründen oder zu wachsen.